Freitag, 25. Februar 2011

Verrückte Natur

Ganz schön zeitig ist die Natur dieses Jahr, wenn man es auch zunächst noch nicht glauben mag, wenn man aus dem Fenster schaut. Gestern morgen war noch alles von einer leichten Schneedecke überzogen und heute morgen habe ich bei einem Spaziergang durch meinen Garten entdeckt, dass das Lungenkraut schon blüht. Eigentlich ist es von März bis Mai dran, aber an diesem geschützten Ort unter dem Kirschlorbeer hat es sich wohl schon etwas eher getraut. Ich freu mich jedenfalls. Und farblich passt es dann auch noch sehr gut zu meinen Lavendelsocken ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen