Freitag, 4. März 2011

Ich kann mein Geld...

auch für andere Dinge als Wolle ausgeben. Nur für den Fall, das hier im Blog irgendwie ein falscher Eindruck enstanden sein sollte ;-) Die neue Wolle kam gestern, die hab ich noch nicht geknipst, aber dieses süße Schränkchen, welches ich heute gebraucht erstanden habe. 


Ich habe zwar noch keine Ahnung, wo ich es hinhängen werde, aber der Beutetrieb war so groß, das ich es einfach mitnehmen musste. Und da ich dies bei der Caritas getan habe, rede ich mir jetzt ein, das ich damit schließlich auch noch einen guten Zweck getan habe. Ich konnte also sozusagen gar nicht anders. Es ist wirklich total schön, sauschwer und hat vorne in der Tür eine Glasscheibe (falls man das auf dem Foto nicht so richtig erkennen sollte). Leider ist es zu klein um Wolle darin zu dekorieren (das wäre natürlich perfekt gewesen), aber mir wird auch schon was anderes einfallen. Vielleicht ein paar schöne Öle, Kräuterdöschen oder eine Flasche Wein??? Außerdem bietet sich so ein Erwerb ja geradezu dazu an, mal wieder ein bißchen umzudekorieren. (Ich höre schon die Panikschreie meines Mannes ;-)
Ich freue mich jedenfalls und verzichte dann heute auch mal auf meinen freitäglichen Einkauf bei Dornröschen-Wolle.
Nicht verzichten konnte ich allerdings auf Primeln für 55 ct. Die zwingen sich sozusagen auf und in Kombination mit der wunderschönen Frühlingssonne eine gelungene Investition, oder?


Nicht zeigen kann ich Euch leider den fertigen Geburtstagsbaktus für meine Schwester. Aber das ist ja schließlich blöd, wenn die eigenen Geschenke im Internet veröffentlicht werden, bevor man sie ausgepackt hat. Deshalb müsst ihr noch warten, bis der Geburtstag vorbei ist. Das Foto wartet allerdings schon auf seinen Einsatz.
So, und jetzt muss ich schnell zurück an die Nadeln, denn um die konnte ich mich heute noch gar nicht kümmern.

Kommentare:

  1. Bei dem Wort 'Umdekorieren' sehe ich auch bereits die Panik im Gesicht deines Mannes. Dabei ist er doch immer die Ruhe selbst ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Kleines Update: Seit Samstag sollte das zweite Foto nur noch eine Tonkugel zeigen, die Andere ist der Ungeschicklichkeit zum Opfer gefallen ...

    AntwortenLöschen