Sonntag, 10. Juli 2011

Früh übt sich...

...wer mal in die großen Fußstapfen seines Vaters treten will. Und deshalb sind meine Jungs heute beim Aachener Kinder- und Jugend-Triathlon in der Familienstaffel gestartet! Nach vielen Stunden nervöser Aufregung ging es dann um 16:20 Uhr los!

Der einsame Held kurz vorm Start....


Dann Jubel in der Wechselzone, das Schwimmen ist geschafft!


Das Wetter war uns leider nicht wohlgesonnen, im Regen warten auf den großen Auftritt!


Schnell noch die Startnummer umgeschnallt...


und dann los!!!!


800 m können sooooo lang sein!!!


Aber am Ende schafft man es doch ins Ziel!


Und kann stolz, müde, nass und um eine Erfahrung reicher, nach Hause fahren!

Welch ein schöner Tag!


Kommentare:

  1. wo ist die vierte Disziplin für die Mutter?? Wie wärs mit Sockenschnellstricken oder 800 m Wollewickeln ??

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee! Ich werde das mal beantragen. Ich hätte die 800 m auch laufen können, wenn sie im Ziel einen großen Tisch mit Wolle aufgebaut hätten! Dann hätten wir Platz 1 gemacht!

    AntwortenLöschen