Mittwoch, 12. September 2012

It's just groovy

Richtig schnell gewesen bin ich diesmal bei diesem Projekt. Vielleicht wird ja doch noch was aus mir. Nur 11 Tage habe ich für diesen Schal gebraucht. Ich wollte ihn aber auch unbedingt haben und Gott sei Dank ist es heute auch gleich kalt genug, um ihn zu tragen! :-)

 
Die Wolle war eine Wunschfärbung von mir an Frau Elfenwolle, die ich aber eigentlich für ein ganz anderes Projekt haben wollte. Und so lag sie da ein halbes Jahr, aber die gut abgelagerte Wolle verstrickt sich bekanntlich am besten!
 
 
Wenn man es spannen würde, könnte man noch etwas an Größe rausholen, aber ich bin da immer so faul und mir reicht es so! :-)
 
Muster: Groovy
Wolle: dicke Merino von Elfenwolle
Farbe: Wunschfärbung
LL: 665 m/206 g

Samstag, 8. September 2012

Am Anfang war das Schaf!

Es gibt ja Strickerinnen, denen genügt es, wenn sie ihr Leben lang in ein Wollgeschäft gehen können um sich dort ihre Wolle zu kaufen. Zum Leidwesen meines Mannes gehöre ich nicht zu diesem Personenkreis. Nicht, dass ich keine gekaufte Wolle hätte, hüstel, aber mich interessiert auch immer das Wieso-Weshalb-Warum.
 
Nachdem ich ja in diesem Jahr schon das Spinnen gelernt habe, hieß es nun einen Schritt weiterzugehen und die Wolle vom Schaf auch vor dem Spinnen selber zu bearbeiten.
 
Dank der lieben Tina habe ich heute ein Paket mit feinster, weicher Merinowolle bekommen.
(Ich knuddel Dich, liebe Tina!)

 
Da Schafe ja aber bekanntlich keine Penthousewohnung besitzen, befindet sich in dieser Rohwolle jede Menge Dreck und Stroh.
 
 
Am einfachsten wäre es natürlich, die Schafe selber würden regelmäßig baden gehen, aber da sie das nicht tun, muss man dann das abgeschnittene Fell diesem Prozess unterziehen.
 
Viele Male!!!
 
 
Aber bereits nach dem ersten Waschgang konnte man sehen, dass die Arbeit sich lohnen würde...
 
 
Am Ende konnte man dann wirklich erkennen, dass das Schaf mal weiß gewesen sein muss!
 
 
Jetzt liegt das Ganze erstmal zum trocknen. Ein Dank an den Wettergott!
 
Wie es damit weitergeht....
 
....erfahrt Ihr demnächst hier!
 
Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!
 
 
 


Samstag, 1. September 2012

Heute habe ich mir...

...einen langen Wunsch erfüllt.
 
 
Schon seit Jahren bewundere ich die Sockenbretter anderer Strickerinnen und wollte immer sooo gerne selber welche haben.
 
Heute war es so weit!
 
Aber ich habe sie nicht irgendwo gekauft...
 
 
...ich habe sie selber gebastelt.
 
Denn es war alles vorhanden, was man dafür braucht.
 
Holz, Stichsäge, Laubsäge, Farbe und Lack.
 
Beim Sägen hat mein Mann mir geholfen...
(hatte ich schon mal erwähnt, was für einen tollen Ehemann ich habe? ;-))
 
...die Feinarbeiten habe ich dann wieder selber gemacht...
 
...und dann den ganzen Nachmittag den Pinsel geschwungen.
 
 
Ich habe total Spaß an den Beiden und ärgere mich ein bißchen, dass ich gerade nur Tücher auf den Nadeln habe!
 
Apropro Tücher...in der Elfenwolle-Gruppe bei ravelry startet am 10. September 2012 ein neuer Tücher-KAL. Falls Ihr dabei sein wollt, nichts wie hin!
 
Und jetzt wünsche ich Euch  noch ein schönes WE.
 
Ich gehe jetzt wieder an die Nadeln und stricke mein Tuch weiter.