Donnerstag, 18. Oktober 2012

In den Pausen...

...zwischen der Gartenarbeit habe ich mich mal wieder ein bißchen mit meiner Wolle beschäftigt.
 
Ihr erinnert Euch noch? Am Anfang war das Schaf....???
 
Ok, im Moment bin ich dabei die Wolle von Hand zu kardieren. Ziemlich anstrengend, deshalb geht das immer nur portionsweise.
 
Soviel habe ich schon fertig. Keine Ahnung ob ich das richtig mache. Ist ja mein erster Versuch und hier ist niemand, den ich fragen könnte. Also mach ich einfach mal...
 
 
Aber es ist immer noch sooooo viel übrig!!!
 
 
Aber Besuch hatte ich bei der Arbeit!
Ich glaube, er hat kontrolliert, ob ich das alles richtig mache! :-)
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Oh, das scheint wirklich viel Arbeit zu sein!
    Aber muss ja nicht gleich alles auf einmal sein, oder ist es schon eilig?
    Weißt du schon, was du mit der Wolle machen willst?

    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es ist überhaupt nicht eilig. Ich weiß noch nicht was es werden wird, weil ich noch keine Ahnung habe, wieviel da am Ende bei rauskommt. Wenn alles kardiert ist werde ich es wiegen und mir dann überlegen, wie ich es verspinne.

      LG

      Löschen
  2. Das wird ein feines Fädchen, aber viel Arbeit ist es allemal, solange es dir Spaß macht ist es ja gut...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt. Aber eigentlich möchte ich nicht anspinnen, bevor alles kardiert ist und ich einen Plan habe, was raus werden soll....

      LG

      Löschen