Donnerstag, 25. April 2013

Habt Ihr eigentlich eine Ahnung...

...wie schwierig es ist, sich selbst die Füße zu fotografieren?
 
Also ich meine, so in schön, um die neuen Socken zu zeigen, die fertig geworden sind.
 
Ich sage Euch, dass ist gar nicht so einfach!
 
Entweder fehlt die Hacke...

 
...oder die Spitze...
 
 
...oder es fehlt oben...
 
 
...oder ganz schlimm...
 
mit Jeans und Schatten drauf!
 
 
Hach, ich kann Euch sagen, es gibt so Tage....:-)
 
Nein, eigentlich ist heute ein super Tag. Mein Großer feiert heute Geburtstag und meine neuen Schuhe sind da und passen und gefallen.
 
 
Und was die Sockenbilder angeht...
 
...so müsst Ihr Euch die Socken zusammenpuzzeln und am Ende kommt dann vielleicht ungefähr so etwas dabei raus. :-)
 
 
Muster: Treppenviertel von Nicola Susen
Wolle: Sockenwolle 75/25 von Elfenwolle
Farbe: Seerosenteich
Gr. 38 (für mich!!!)
 
 
 
 

Sonntag, 14. April 2013

So viele Dinge...

...kann ich Euch berichten, dass ich gar nicht weiß, an welcher Stelle ich anfangen soll.
 
Zunächst erst einmal für alle die, die mir in den letzten Wochen und Monaten die Daumen gedrückt haben...wir haben endlich ein Haus gefunden! Wir wissen jetzt, wo unsere Reise hin geht und deshalb kann hier endlich mal wieder etwas Ruhe einkehren. Die Stimmung ist gut und so langsam setzt sich das Gefühl, dass sich alles zum Guten wenden wird.
 
Dann habe ich schon wieder eine tolle Überraschung bekommen.
 
Meine Freundin hat mir von ihrem Osterurlaub Wolle von der Hallig Gröde mitgebracht.
 
Darf ich vorstellen..."Schaf Marie" :-)

 
Die Farbe ist total unterschiedlich, echt spannend. Sie geht von Braun über Grau bis fast ins Schwarze.
Ich bin begeistert. Und wenn jetzt nächste Woche mal endlich die Sonne kommt, dann werde ich mich nach draußen setzen und kämmen.
 
Die Schafsbesitzerin hat mir empfohlen das Ganze erst zu kämmen und zu spinnen und erst dann zu waschen. Das viele Fett im Fell würde das Kämmen erleichtern.
Ich werde das natürlich ausprobieren, bin ich doch immer froh, wenn ich was dazulernen kann.
 
Außerdem ist es total schön, dass endlich der Frühling kommt. Ganz langsam zwar noch, aber überall kann man sehen, dass das Leben zurückkehrt.
 
 
Und auch ein bißchen Farbe ist schon zu finden.
 
 
Die ersten Kräuter können bald geerntet werden.
 
 
Und die Frösche haben die Badesaison eröffnet. :-)))
 
 
Ich stricke fleißig mein nächstes Treppenviertel. Dieses Muster hat es mir angetan. Es strickt sich toll, die Socken sitzen super und die Musterung der Wolle gefällt mir auch.
 
 
Jetzt stricke ich noch ein paar Reihen, bevor ich mich dann ins Auto setze und meine Patenkinder besuchen fahre.
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!
 
 
 
 
 
 
 
 

Mittwoch, 10. April 2013

Auf Immobiliensuche...

...sind wir ja zur Zeit in Bayern.
 
Die Kinder haben schon das passende Objekt ihrer Begierde gefunden und besichtigt.

 
Da war ihnen auch ganz egal, dass man 30 Minuten den Berg hochlaufen musste...
 
 
...oder ich gesagt habe, dass ich mich weigern würde, dort zu putzen. :-)
 
 
Sie fanden es schon gut, dass wir zwischen Besichtigung und stundenlangen Autofahrten auch mal was Schönes gemacht haben und Schloss Neuschwanstein besichtigt haben.
 
Das wir das nur bei diesem Wetter konnten war halt nunmal so.
 
Aber jeder, der sich in NRW darüber beschwert hat, dass das Wetter in den Osterferien so schlecht war, der soll sich mal bitte dieses Bild hier anschauen.
 
 
Oder dieses...
 
 
...oder dieses!
 
 
Ja, das muss man den Bayern lassen, vom Wetter verstehen die was! :-)
Da freut man sich doch gleich noch mehr, dass man demnächst die Winter dort verbringen darf.
 
Aber Gott sei Dank weiß ich ja, was wunderbar gegen
Winterdepressionen hilft...
 
...bunte Wolle verstricken.
 
Und deshalb hoffe ich, dass ganz bald der Hermesbote bei mir schellt und mir mein neues Päckchen Elfenwolle vorbeibringt.
 
 
 

Bea's Überraschungs-Wichtelei...

...habe ich inzwischen komplett freigestrickt und meine Socken sind fertig! :-)

 
Es hat total viel Spaß gemacht, die vielen kleinen Päckchen freizustricken. Und am Ende ist es ein richtig großer Haufen geworden!
 
 
Ist das nicht toll?
 
Über jedes einzelne Teil habe ich mich riesig gefreut.
 
Aber die Tasse, die ich als letztes freigestrickt habe, ist echt das Highlight.
Deshalb dürft Ihr sie Euch jetzt nochmal von allen Seiten angucken. :-)
 
 
Sie wird auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meiner Teetassensammlung bekommen.
 
 
Und weil sie so schön sind, gibt es auch noch die Socken von allen Seiten. :-)
 
 
Muster: Treppenviertel von Nicola Susen
Wolle: Elfenwolle Sockenwolle 75/25
Farbe: Runen Fehu
Gr. 38
ein Geschenk von Bea