Sonntag, 5. Mai 2013

Frühlingszeit ist Froschzeit

Und im Moment ist richtig viel los bei mir am Teich.

 
Heute hatte ich das seltene Glück zwei Frösche beim Liebesakt beobachten zu dürfen. Das war höchst interessant. Das Ganze hat fast eine Stunde gedauert.
 
Das Weibchen hatte (wie so oft im Leben) die ganze Arbeit zu erledigen. Trug sie doch ihr Männchen tapfer durch die Gegend und musste den Akt immer wieder gegen einen missgünstigen Konkurrenten verteidigen.
 
 
Unten links das holde Paar und oben rechts der Nebenbuhler.
 
 
Und hier nochmal. Na, habt Ihr den Verfolger entdeckt? :-)
 
Aber es gibt noch etwas, das ich an meinem Teich mindestens genauso gerne habe wie die Frösche, wenn nicht sogar noch ein kleines bißchen lieber.
 
Und das sind die Molche!
Diese witzigen kleinen Drachenwesen, die so schnell an der Wasseroberfläche sind und dann auch schon wieder verschwunden.
 
 
Leider ist von 86 Versuchen nur dieses eine Bild einigermaßen scharf geworden.
 
Aber ich werde es weiter versuchen.
 
Wenn ich dann so am Teich sitze und meine Tiere beobachte, tue ich manchmal auch sinnvolle Dinge. :-)
Zum Beispiel stricken.
Das ist auch wirklich nötig, denn in diesem Winter habe ich ziemlich viele Socken durchgelaufen.
 
Und so freue ich mich umso mehr, dass ich wieder ein neues Paar fertig habe, dass die Lücken füllen kann.
 
 
Muster: House Targaryen Socks von Christine Pike
Wolle: Elfenwolle Sockenwolle 75/25
Farbe: Herbstpflaume
Gr. 38/39
für mich
 
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!
Ich werde jetzt ganz schnell wieder meinen Platz am Teich einnehmen!
 
 

Kommentare:

  1. Eine hübsche Froschgeschichte;-) Das Molchfoto ist ganz bezaubernd. Die gelben Kreise im blauen Wasser und der kreisende Molch in blau! Toll.
    Die Socken gefallen mir auch super. So ein ähnliches Muster habe ich mal für Sneaker Socken gestrickt.
    Viele Grüße von Roswitha und noch viele genüssliche Stunden am Teich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha,

      ich freue mich, dass Dir das Bild gefällt. :-) Und ich werde die Zeit, in der ich den Teich noch habe ganz bestimmt genießen!!!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. hej, das sind ja wieder schöne Aufnahmen, klasse, dann mach es dir mal gemütlich am Teich, sobald die Sonne wieder raus kommt. Die Socken sehen super schön aus, hast du fein gestrickt..♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Tina!
      Die Socken ließen sich auch echt toll stricken und die Farbe ist wie immer wunderschön! Elfenwolle halt! :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Was für schöne Fotos!
    Aber sag mal, du sitzt hier und lümmelst rum ;-)
    Solltest du nicht packen oder einrichten oder... ich weiß auch nicht... *grins*
    aber nein, ganz soweit ist es ja noch nicht.

    Hoffentlich hast du an deinem neuen Wohnort auch wieder so einen herrlichen Teich! Man kann da bestimmt super entspannen.
    Deine pinken Socken sind prima geworden!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Susi,

      das ist doch nur die Ruhe vor dem Sturm! :-) Gerade dieses WE war ich das letzte Mal vorm Umzug vor Ort und habe eine Küche ausgesucht und mit den Kids die Schulen besucht. Einen eigenen Teich werde ich wohl nicht haben, aber ganz nah beim Haus gibt es einen tollen Weiher. Fotos folgen.
      Und lieben Dank für Dein Sockenlob!

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
    2. Oh toll! Küche aussuchen! :-)
      Das ist doch immer das Schönste am Umziehen, das Aussuchen und Einkaufen, oder?

      Viel Spaß dabei und viele liebe Grüße
      Susi

      Löschen