Dienstag, 14. Mai 2013

Wieder dahoim!

Ich weiß gar nicht genau, wann ich das jetzt immer sagen soll. Wenn ich in Bayern ankomme, oder wenn ich ins Rheinland zurückkehre.

Wir waren wieder vier Tage vor Ort und haben geplant und gekauft, gemessen und organisiert, besucht und geschaut.

Am ersten Morgen hatten wir mal wieder ein für unsere Besuche typisches Bayernwetter. :-)

 
Dem haben wir aber getrotzt. Denn Bayern ist einfach auch bei schlechtem Wetter richtig schön!
 
 
Unser Hotel lag dieses Mal am Spitzingsee, wo wir in der Nacht von Samstag auf Sonntag sogar Neuschnee auf dem Tannenwipfeln hatten.
 
Aber bei Sonne ist es dort das Paradies auf Erden!
 
 
 
 
Am Sonntag trotz schlechtem Wetter eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Taubenstein.
 
 
Die beschlagene Scheibe war die Folge des Angstschweißes, den ich mit Höhenangst in dieser Gondel abgesondert habe! :-)))
 
 
Oben angekommen war es dann recht schattig....
 
....um nicht zu sagen...ar...kalt!
 
Die Sicht lies auch zu wünschen übrig...aber..
 
...das Wetter wechselt ja in den Bergen oft recht rasch!
 
10 Minuten später!!!
 
 
Letztes Jahr musste ich für diese Aussicht noch über 800 km in den Urlaub fahren und bald wohne ich nur 30 Autominuten von dieser wunderbaren Landschaft entfernt.
 
 
Aber auch wo ich bald wohne, ist es unglaublich schön!
Ein Teil meines neuen Gartens! Direkt am Wald!
 
 
Der Blick vom Balkon auf den Weiher.
 
 
Und ca. 50 m vom Haus entfernt, der morgendliche Blick meiner Kinder von der Bushaltestelle aus.
 
 
So Ihr Lieben,
 
jetzt muss ich nach all den berauschenden Erlebnissen der letzten Tage erstmal wieder hier im Alltag ankommen!
 
Liebe Grüße!
 

Kommentare:

  1. Das ist ja so schön dort, in Deiner baldigen, neuen Heimat. Da macht das Umziehen bestimmt keine so großen Probleme mehr. Ich wünsche Dir/Euch alles Gute für die kommende Zeit.
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sabine,
      ja, es ist dort wirklich wunderschön! Und wir können uns inzwischen richtig freuen!

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. So herrlich sind deine Bilder, vielen Dank. Da muss ich einemal danach googglen. Da könnte ich auch leben - und ich freue mich für dich.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank, liebe Brigitte!

    Ja, die Gegend Spitzingsee, Tegernsee, Schliersee ist einfach toll. Wir werden wohl kaum noch in den Urlaub fahren müssen...wobei... 4 Stunden bis zum Mittelmeer sind auch nicht zu verachten! :-)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Woooow...ich bin hin und wech...das ist wirklich traumhaft, Euer neues zu Hause, liebe Gesa. Ich denke auch da fällt der Abschied von der alten Heimat nicht ganz so schwer, oder?!
    Pass nur auf das nicht eines Tages die ganze "Elfentruppe" vor der Tür steht *kicher*...wir kommen alle in einem Bus angereist, genießen die Landschaft und die gute Luft und futtern Deinen Kühlschrank leer =)
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Bettina!

      Der Kühlschrank ist mir ja egal, Hauptsache ihr lasst die Finger von meiner Wolle!
      (schon hektische Flecken bekomme!) ;-)))

      Ganz liebe Grüße

      Gesa

      Löschen
  5. Mir bleibt der Mund offen stehen... Ist das schön wo du hin ziehst. Ich bin ja schon ein bisschen wehmütig, dass ich hier in deiner "alten" Nähe bleiben "muss" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Roswitha,

      ja, es ist ein Geschenk, dass ich bald dort wohnen darf. :-)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  6. hej, das sind ja tolle Aussichten bei dir, klasse, ich freu mich für dich und nun wirst du auch immer Schnee haben.
    Viel Spaß beim Planen ♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also im Moment gerade fände ich Sommer auch mal gut, liebe Tina, aber Du hast Recht, die Winter werden super werden dort unten! (Frag mich nochmal im Januar!) ;-))

      Ganz liebe Grüße

      Löschen