Dienstag, 22. Oktober 2013

Projekt 2012

Manche Dinge dauern halt etwas länger. Und manche werden vielleicht auch nie etwas.
 
Ohne meine ravelry-Freundin Bea wäre dieses Nuvem wohl nie fertig geworden.
Aber durch unseren spontanen WIP-Tausch bin ich in den Genuss eines nun fertigen Nuvems und sie in den Genuss von zwei Paar Treppenviertel gekommen. :-)
 
 
Ich bin echt sowas von glücklich, denn ich habe immer alle anderen um ihr Tuch bewundert und nach der Hälfte ist mir echt die Puste ausgegangen.
 
Aber so sind am Ende alle zufrieden.
 
 
Muster: Nuvem von Martina Behm
Wolle: Wunschfärbung von Atelier Zauberelfe
Merino 100 % LL 400 m/100g
Verbrauch ca. 400 g
 
 
 

Kommentare:

  1. Einfach nur wow und großes Lob an Bea und dich;
    einmal drücken
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine herrliche Farbe! Steh nämlich grad total auf Lila! :-)
    Und das Tuch ist ganz schön groß, da kannst dich wenigstns schön einkuscheln.

    Wie gehts euch denn so? Habt ihr euch schon an den bayerischen Dialekt gewöhnt? Erzähl doch mal!

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susi,

      lieben Dank, ja das Tuch ist toll gross. Die Farbe war eine Wunschfärbung für mich.

      Uns geht es hier sehr gut und ich lerne jeden Tag neue Worte dazu. ;-) Vor allem mein Grosser hat schon viel in seine Sprache übernommen. Bei Kindern geht das ja immer schnell. :-)
      Ich lasse ihn dann immer für mich übersetzen. ;-) Aber die Meisten geben sich viel Mühe mit mir Hochdeutsch zu sprechen, wenn sie merken, dass ich was nicht verstehe.

      Ganz liebe Grüsse

      Löschen
    2. Ach schön, dass es euch so gut geht!
      Da bin ich froh, dass der Umzug und der Übergang in eine neue Schule für deine Jungs so gut geklappt hat.
      Und das "Bayrische" lernst du sich er auch noch besser. Ein wenig färbt ein Dialekt ja immer ab und bis man sich versieht, hat man einige Worte in den eigenen Sprachschatz übernommen.
      Es hört sich ja auch immer sehr lustig an, wenn Bayern versuchen hochdeutsch zu reden, findest du nicht?
      Irgendwie "unecht". Aber was hilfts, wir mögen euch Preißn ja doch irgendwie! :-D

      Ich wünsch dir noch eine schöne Ferienwoche,
      liebe Grüße
      Susi

      Löschen