Sonntag, 30. März 2014

Die erste Wanderung...

... nach der Winterpause haben wir heute hinter uns gebracht. Eigentlich wollten wir es uns leichter machen als geplant, aber ich glaube, am Ende ist es genau anders herum gekommen! ;-)
 
Zum Einstieg um die müden Winterknochen wieder in Schwung zu bringen wollten wir eine Runde um den Schliersee wandern und bei Lust & Laune evtl. noch zur Burgruine Hohenwaldeck hoch.
 
Da wir aber dann doch erst später loskamen als geplant, wollten wir dann "nur" noch zur Ruine hoch.
 
Am Anfang war das auch noch richtig schön. :-)

 
Und vor uns waren auch schon andere hier.
 
 
Aber dann wurde es doch ganz schön steil.
 
Aber die Aussicht...lässt alle Schmerzen verschwinden und den Schweiß trocknen. ;-)
 
 
Mitten im See die Insel Wörth.
 
 
Und irgendwann...
 
haben wir dann sogar die Schneegrenze erreicht.
 
 
Nach gut 1 Stunde über 209 Höhenmeter haben wir sie dann erreicht...
 
Burg Hohenwaldeck
(986 m)
 
...oder das, was davon übrig ist.
 
 
Aber die hatten schon eine nette Aussicht damals, die Hohenwaldecker...
 
 
 
aber 'nen Kasten Wasser wollte ich da nicht hochschleppen. ;-)
 
Und für die Romantiker unter Euch...
 
die Liebesbuche
 
 
Hier die Erklärung
 
 
(klick auf's Bild macht es groß)
 
Die letzten 2,5 km nach dem Abstieg zum Auto zurück haben wir mit dem Fährschiff abgekürzt. Die 6 Euro waren sooooo gut investiert! ;-)
 
 
Jetzt bin ich gespannt, wie viel Muskelkater es dann morgen geben wird.
 
Der Weg um den See wäre wohl die leichtere Variante gewesen. Aber trotzdem
 gibt es wieder mal die Erkenntnis,
dass es sehr schön ist
 hier wohnen zu dürfen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. ach mensch, das ist ja so schön bei dir, ihr könnt wirklich glücklich sein und dein Bericht liest sich toll, man wandert glatt mit die mit. Ich wünsche dir gaaaanz wenig bis gar keinen Muskelkater ♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Es hat keinen Muskelkater gegeben. Bin selber erstaunt. :-)

      Liebe Grüße

      Löschen