Mittwoch, 14. Mai 2014

Besuch im Garten...

...habe ich heute gehabt.
 
Die Amselbabys sind geschlüpft
 und suchen auf der feuchten Wiese nach leckeren Würmchen.
 Dieses hier konnte GsD schon fliegen,
denn Nachbars Katze ist meist
nicht weit.

 
Heute Nachmittag hat sich ein keckes Eichhörnchen
bis ins Vögelhaus
auf der Terrasse getraut.
Da ich zum Lernen direkt am Fenster saß
und von den Amselkindern noch die Kamera auf dem Tisch liegen hatte,
 ist mir dieses
süße Foto gelungen.
 
 
Ungeliebte
und vor allem unbekannte Gäste gibt es auch in meinem Garten.
Genauer gesagt an meinem Schnittlauch.
Hat jemand von euch sowas schonmal gesehen?
Sie sitzen im oberen Bereich am Schnittlauch
 und fressen es auf.
Eigentlich sehen sie aus wie Schnecken, denen der Rücken aufgeplatzt ist.
 Brrrrrr.
Vielleicht bekommt ihnen mein Schnittlauch ja nicht.
Also wenn jemand von euch diese Tierchen kennt, dann wäre ich für Infos echt dankbar!
 
 
Gott sei dank fressen sie zur Zeit nur das Schnittlauch, so dass ich trotzdem mit den restlichen Kräutern die Smoothiezeit einläuten konnte.
 
 
Und wenn ich abends zur Zeit nicht zu müde bin, dann stricke ich an diesen tollen bunten Socken.
 
Die Wolle ist von Frau Elfenwolle und das Muster heißt Challah.
In der Elfenwollegruppe bei ravelry gibt es zur Zeit auch einen KAL, in den ihr jederzeit noch einsteigen könnt.
 
 
Ich bin dann mal stricken.
Einen schönen Abend für Euch!
 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja niedlich! So netten Besuch hattest du!
    Hoffentlich kommst du da überhaupt noch zum Lernen, mir gehts ja im Garten immer so, dass ich ständig nur am Schauen bin, was rundherum so los ist. ZumLesen komm ich da gar nicht.

    Dein Gruseltier am Schnittlauch kenne ich auch nicht. Sieht aus, als ob es Eier am Rücken trägt... ich schau mal...

    So, hier die Lösung: es ist die fast ausgewachsene Larve eines Lilienhähnchens. Also falls du Lilien hast, solltest du sie vernichten, da der Käfer (und die Larve?) deine Lilien frisst.
    Guckst du hier. http://www.insektenbox.de/kaefer/lilieh2.htm

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susi,

      das ist ja toll, dass du mein Ungeziefer identifiziert hast! Ganz lieben Dank!!! Eigentlich hab ich keine Lilien, aber offensichtlich schmeckt ihnen mein Schnittlauch! Ich hatte schon begonnen die befallenen Stängel rauszuschneiden, werde aber jetzt nochmal genauer auch nach den Eiern gucken!

      Ganz, ganz lieben Dank! Hach, so ein Blog ist doch was Tolles! :-)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Dass Lilienhähnchenlarven auch Schnittlauch mõgen, hab ich selber erst letzte Woche gelernt. Dadurch bin ich erst drauf gekommen. Gut für dich!😊

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Schöne,
    deine Amsel könnte auch ein Star sein, oder?
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Silke,

      ich denke nicht. Der Star hat einen hellen Schnabel und weiße Ränder um die Flügel. Außerdem hab ich den hektischen Amselpapa auf seine Bande aufpassen gesehen. ;-)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen