Donnerstag, 5. Juni 2014

Die Sonne...

...versteckt sich bei uns zur Zeit noch hinter mächtigen Wolkenbergen.
 
Aber auch das kann reizvoll sein, wenn man es schafft, morgens um 6:00 mit der Kamera auf dem Balkon zu sitzen. ;-)

 
Noch besser ist es, wenn man neben der Kamera noch sein Strickzeug dabei hat.
 
Das schaffe ich um 6:00 Uhr morgens dann meistens nicht, aber wenn ich meine 3 Männer aus dem Haus habe, bleibt da manchmal ein bisschen Zeit für mich.
Und so können ganz wunderbare Socken entstehen.
 
 
Besondere Socken für mich, auch wenn sie "nur" glatt rechts gestrickt sind.
 
Denn die Wolle für diese Socken habe ich selber gesponnen.
 
Erinnert ihr euch noch? Diese hier war es.
 
 
Und da ich wollte, das einfach nur diese schöne Wolle mit all ihren Farben wirkt, gab es auch kein Muster. Das schadet aber nicht, finde ich.
 
 
Den Sockenschmuck hat das kleine Kind ausgesucht.
Eigentlich sollte es ein Kleeblatt werden, wegen dem Irlandurlaub und so, aber das Kind meinte, Irland wäre schließlich grün!
Hat es ja irgendwie Recht, das Kind.
Also wurde dieser hier ausgesucht.
 
 
Denn das Kind meint, Zirkuselefanten wären auch immer so schön bunt geschmückt, wie diese Socken bunt sind. :-)
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Pfingstwochenende!
 

1 Kommentar:

  1. Die Socken sind wunderschön geworden und in Irland kann man sie bestimmt auch mal tragen. Dicke Umarmung und schöne Tage
    Silke

    AntwortenLöschen