Sonntag, 10. August 2014

Unglaublich stolz...

...bin ich, denn ich habe meinen ersten richtigen Pulli gestrickt.
 
Still und heimlich, ohne zu berichten, denn ich hatte echt Angst, dass ich das nicht durchhalte.
 
Aber Dank meiner lieben Freundin Bea, die mit mir einen privaten knit along gestartet hat, habe ich es geschafft. Und was soll ich sagen? Ich finde ihn ganz wunderbar, toll, gigantisch und unbedingt wiederholenswert.
 
Schaut selbst. Vorsicht Bilderflut! ;-)
 
 
 
 
 
 
Muster : Fledermaus von Nicola Susen
Wolle: Wollmeise Lace 100 % Merino
Farbe: Graf Ratz WD
Gewicht: keine Ahnung, die Batterien meiner Waage sind leer, aber weniger als 300 g.
 
 
 
 

Kommentare:

  1. wow, das ist ja ein toller Pulli geworden. Die Farbe ist der Knaller. Hast Du schon den nächsten Pulli auf den Nadeln? Irgendwie macht Pullistricken auch süchtig finde ich.

    Liebe Strickgrüße von
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für dein Lob! <3 Vor allem bin ich ganz fasziniert, wie schön das Strickbild der Wollmeise nach dem Waschen geworden ist. Vorher war das echt gruselig! ;-) Als nächstes wird es einen Boxy geben, aber erst muss ich ganz schnell ein paar Socken für das Kind stricken. :-) Und ja, jetzt wo ich gesehen habe, wie schön auch ein selbstgestrickter Pulli von mir aussehen kann, werde ich bestimmt noch gaaaaaanz viele stricken.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden, da kannst zu Recht stolz auf Dich sein. Ich bin ja dann mal gespannt wie Beas Fledermaus geworden ist und hoffe, sie bringt sie am Mittwoch zum Stricktreff mit :-)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank! <3 Ich bin Bea echt dankbar und werde ihre Fledermaus in Hamburg bewundern dürfen. Was ich bisher auf ihren Fotos gesehen habe sieht schon super aus. So eine schööööne Farbe hat sie!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hi Schöne,
    der ist ja echt toll geworden und er sitzt perfekt; ich sehe schon eine neue Strickära auf dich zukommen: die Zeit der Pullover :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Schwesterchen,

      vielen lieben Dank! <3 Und ich fürchte, da hast du Recht, der nächste ist schon in Planung! :-)

      Löschen
  6. Huhu Hilde, habe gerade über ravelry auf Deinen Blog gefunden ... habe eine ganze Weile darin gestöbert und gelesen und finde Dich und den Blog hier echt klasse !!! Übrigens gehöre ich auch zu den Skorpionen :))) Ganz liebe Grüße aus der sonnigen Pfalz schickt Dir die Mari(Anne)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mari,

      schön das du dich hier verirrt hast und noch schöner, dass du dich wohl fühlst. :-) Freue mich immer sehr über Kommentare zu meinem Blog!

      Ganz liebe Grüße
      (aus dem sehr verregneten Oberbayern)

      Löschen
  7. Der Pulli ist supertoll geworden !!! Ganz liebe Grüße aus deiner alten Heimat ! K.M.

    AntwortenLöschen
  8. Hey, schön dich hier zu lesen. Obwohl es ein Beitrag über's Stricken ist! ;-)
    Ganz liebe Güße an Euch alle! (Ihr müsst euch nicht grämen, dass Wetter ist immer noch schlecht!)

    AntwortenLöschen
  9. Na, der ist doch schick geworden! Passt sehr gut zu dir und die Farbe ist auch total vielseitig.
    Hast du nicht letztes oder vorletztes Jahr mal so einen grünen Pulli gestrickt? Ist der eigentlich fertig geworden und trägts du ihn gerne? Kann mich fern erinnern, dass da irgendwas war, was dich gestört hat.

    Den neuen Pulli find ich wirklich superlässig und hochmodern.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi,
      vielen lieben Dank! <3 Ja, ich habe den Turmeric-Pullunder gestrickt. Aber den trage ich nicht gerne. Deshalb gilt der nicht so richtig. ;-) Irgendwie passte da die Passform nicht zu mir. Die Fledermaus hingegen finde ich ganz toll.

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  10. Der ist ja ganz schön toll geworden. Die schlichten Pullis aus dünnem Garn sind doch die, die man am meisten trägt.
    LG
    Ingrid (die heute erst deinen Blog entdeckt hat)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sag ich doch mal herzlich Willkommen liebe Ingrid! Ich freue mich immer sehr über Kommentare, davon lebt so ein Blog schließlich.
      Und vielen Dank für dein Lob, ich mag den Pulli wirklich sehr gerne.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen