Donnerstag, 1. Januar 2015

Ein gutes neues Jahr!

Meine liebe Familie, 
meine Freunde und meine vielen BlogleserInnen!
Ich wünsche euch allen ein gutes, gesundes, glückliches, zufriedenes, 
ereignisreiches, 
lustiges neues Jahr 2015!

Wir haben den Jahreswechsel mit viel Schnee verbracht.


Sehr viel Schnee. ;-)


Das ist der Blick auf meinen Balkon unterm Dach!


Da ist es doch super, wenn man hinter der Scheibe im Warmen sitzen kann und ein paar Runden am Rädchen drehen. 


Aber ganz so idyllisch
 war es bei uns dann doch nicht. 
Zunächst haben wir viel Zeit auf der Autobahn zwischen Südbayern und NRW verbracht,
 da wir uns für unsere Reise genau die zwei Tage mit absolutem Schneechaos ausgesucht hatten. 
9 Stunden für eine Fahrt,
 die sonst 5 1/2 - 6 Stunden dauert (was ja auch schon reicht) waren schon sehr anstrengend. 
Das wir dann noch ein Kind mit Magen-Darm an Bord hatten, 
hat das Ganze nicht lustiger gemacht.
 Den Jahreswechsel haben Männe und ich dann den Spaß gehabt, 
wobei es Männe schlimmer getroffen hat als mich. Aber da waren wir dann wenigstens schon wieder Zuhause. 
Jetzt haben wir hoffentlich das Schlimmste hinter uns und hoffen,
 dass der Rest des Jahres besser wird. :-)

Kommentare:

  1. Trotzdem war es sicher schön bei Muttern.
    Euch auch ein glückliches 2015

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich war es das. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Schöne,
    leider haben wir uns Weihnachten ja nicht gesehen :-( ; aber es war wahrscheinlich doch gut, das wir unsere Keime nicht auch noch gemischt haben ;-)
    Ich wünsche Euch auf jeden Fall nochmal ein schönes und gesundes Jahr 2015. Bayern sieht ja jetzt endlich mal so aus, wie Du es Dir immer vorgestellt hattest :-)
    Alles Liebe und bis bald
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      ja, es war schade, aber irgendwie flogen ja die fiesesten Viren durch die Gegend. Da hätten wir uns wohl gegenseitig nichts Gutes getan. Ich hoffe, ihr seid auch gut reingekommen. Und ja, endlich ist es hier so, wie es sein soll. Die Nachbarn waren ja schon am mosern, seitdem wir hier wohnen, gäbe es keinen Schnee mehr in Bayern. ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen