Donnerstag, 29. Januar 2015

Winterlich...

...geht es auch hier weiter.

 Denn da ich zur Zeit dreimal täglich
 mit Schneeschieben beschäftigt bin, fällt die Zeit für andere Dinge kürzer aus. 
Aber er ist ja auch schön der Schnee. 
Und ich mag ihn
 auch wirklich sehr.
 Wenn man vom blöden Schieben 
bloß nicht immer solche Rückenschmerzen bekäme. ;-)


Da in meinem Garten nur Wiese ist und die mit Schnee bedeckt auch nicht so spannend ist, schenke ich euch lieber einen Blick in Nachbars Garten. 
Der ist nämlich viel schöner als meiner. :-)


Und vor dem Haus hat sich inzwischen auch so einiges angesammelt. 
Ich bau mir meinen eigenen Limes aus Schnee. :-)


Wieviel hier zur Zeit runterkommt, sieht man ganz schön an diesen Bildern...

Gartenliege vor 4 Tagen...


Gartenliege vor 2 Tagen...


Und Gartenliege heute...


Von den Eulen aus dem letzten Post sieht man jetzt noch so viel...


Welche Eulen jetzt genau??? ;-)))

Und wenn ich dann mal noch Kraft zum Stricken habe, so am Ende des Tages, dann stricke ich zur Zeit den Edda Foken Winter-KAL in der Elfenwolle-Gruppe. Einsteigen ist noch jederzeit möglich.

Ich habe mich für das Muster Inguz entschieden und eigentlich 
sollten die Socken in die 
Geschenkekiste wandern....

aber ich fürchte...
sie bleiben bei mir. :-)

Ein Single ist geschafft. 


Und jetzt drückt mir mal die Daumen, dass ich heute nicht noch ein drittes Mal schieben muss, aber zur Zeit schaut es ganz gut aus. Kein Schnee von oben, sogar ein bisschen Sonne...

so ist er doch herrlich, der Winter. :-)







Kommentare:

  1. So viel Schnee...? Einerseits ja toll, für Spaziergänge und so. Aber wenn man so oft schieben muss ist das eher anstrengend. Erhole Dich bei oder mit Deinen Socken.
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Sabine,
    gestern lag noch so viel Schnee auf den Feldwegen, dass die Jungs knietief eingesunken sind. Da ist auch spazierengehen anstrengend. ;-) Aber ich sitze auch einfach gerne am Fenster und gucke raus.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hi Schöne,
    da kann ich dich ja beneiden und bedauern ;-) Mir reichen schon immer meine 6m, aber deine Einfahrt....Auf der anderen Seite habt ihr Schnee und wir (2h nach dem Schieben!!) immer gleich wieder Matsch...
    Ach, was soll frau sich da nur wünschen *lach*
    Liebe Grüße und eine dicke Umarmung
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Schwesterchen,

      ja das stimmt, wir haben hier recht lange was von dem Schnee. :-) Und um "nur" 6 m bist du wirklich zu beneiden. ;-)
      Ganz liebe Grüße und gute Besserung!

      Löschen
    2. Meine lieben Schwestern,
      ich biete 70 m Gehweg, der bis 7 Uhr geräumt sein muss, weil er auf dem Weg der Berufstätigen zum Zug liegt. Und Schneematsch hin oder her, ich habe jetzt einen schicken neuen blauen Schneeschieber!! ..(...und meistens lasse ich schieben :-) ) nur finde ich keine Schneehose in die ich mit meinem Astralkörper reinpasse. Hoffe ich finde bis nächste Woche eine Lösung für das Problem, sonst kann ich den bayerischen Schnee ja gar nicht richtig genießen ;-)

      LG Lisa

      Löschen
    3. Du darfst nächste Woche gerne hier den Schnee schieben um dann einen Vergleich mit deinen 70 m aufstellen zu können. Das geht auch ohne Schneehose, ich habe nämlich auch keine. ;-) Aber notfalls können wir dir auch hier noch eine besorgen. Hautpsache die Bahn bringt dich heile runter. <3 Freu mich auf dich!
      LG

      Löschen