Donnerstag, 19. März 2015

Was treibe ich eigentlich so?

Ja, das ist eine wirklich gute Frage. 

Meine 600 Seiten Skript für die Prüfung 
habe ich jetzt auf 
knapp 80 Seiten zusammengeschrieben, 
die ich in den nächsten 
4 Wochen 
auswendig lernen muss. 

Mein Herbar ist fertig. Hurra, ein Meilenstein.

Gestern habe ich Samentütchen gebastelt, 
die ich als give-aways
 für meine Prüfungsführung brauche.

Und ich fühle mich gestresst. 
Ich bin ziemlich froh, 
wenn diese Prüfung hinter mir liegt. 

Der Stress äußert sich hier unter anderem darin, 
dass ich gefühlte
 zwölfhundertdreißig Dinge 
anstricke und nichts
 zu Ende bringe.


Ein Tuch aus handgesponnenem Garn...


Stinosingles mit Herz....


Winterschals, obwohl auch bei uns langsam der Frühling kommt...


Noch mehr Tücher...


Noch mehr Socken...


...und Pullover.

Ihr seht, ich versinke im Chaos.

Nur gerade so eben fertig bekommen habe ich die Sneaker, die meine Mama sich schon seit über einem Jahr gewünscht hat.....in grau....bääääks...das Stricken war total spannend, wie ihr euch denken könnt, aber GsD waren sie ja nicht so lang. ;-)


So, und nun muss ich mich mal
 bei allen meinen Freunden und Geschwistern
 entschuldigen,
 dass ich mich echt gerade ziemlich rar mache, 
aber diese Prüfungsgeschichte 
nimmt echt ziemlich viel Platz in meinem Kopf ein.
 Ich hoffe, ihr verzeiht mir. 
Bald ist es vorbei! 

Jetzt lasse ich euch wenigstens noch schnell einen kleinen Frühlingsgruß hier, 
bevor ich dann mal weitermache 
mit 
dem Chaos hier! ;-)






Kommentare:

  1. Na du bist ja ein fleißiges Mäuslein!
    Aber mach dir keine Gedanken darüber, dass du nun soviel anfängst und wenig fertig stellst. Erst mal ist das Lernen wichtig und die UFOs laufen dir ja nicht weg ;-)
    Ich drück dir die Daumen für deine Prüfung! Weißt du schon den genauen Termin?

    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susi,

      naja, ich verzettel mich halt immer mit so vielen Projekte und fange Dinge an, notiere mir nichts und am Ende weiß ich nicht mehr, was ich da gestrickt habe und muss ribbeln oder wegschmeißen. ;-) Aber deshalb versuche ich gerade nur gaaaaanz einfache Dinge anzufangen, wo man sich nichts merken muss. ;-)
      Die Prüfung ist Mitte April. :-)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Schöne,
    einfach mal drücken :-D und immer wieder nachsprechen:
    am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende ;-)
    Und wenn du noch mal glaubst, das wir wegen so was sauer sind, dann trete ich dich in den Allerwertesten ;-P
    Ich denk an dich
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      danke, Du Liebe! Aus den 600 Seiten Skript wurden 80 Seiten Fragen und daraus jetzt 306 Karteikarten. Ich bin kurz vorm Durchdrehen, aber das nützt ja irgendwie auch nichts. Hmpf. Also immer schön das Weiteratmen nicht vergessen!
      Ganz liebe Grüße

      Löschen