Montag, 9. Mai 2016

Das wunderbare Wetter...



...an diesem Wochenende haben wir ausgibig genossen. 

Den Samstag haben wir bei den Wasserfällen in Josefstal verbracht. Ich kann immer wieder nur staunen, was es für wunderbare Orte es im Radius von nur einer halben Stunde hier gibt.


Da es hier noch keine Saison ist, war es nicht überlaufen, aber das schöne Wetter hat natürlich auch andere vor die Tür gelockt. 


Aber man konnte sich aus dem Weg gehen.


Und ein bisschen fanden meine drei Männer es hier wie im Auenland. 

Gestern habe ich dann den Muttertag, nach einem liebevoll von meinen Männern zubereiteten Frühstück, bei einem Waldspaziergang genossen.

Dabei haben ich den ersten Frosch des Jahres entdeckt.

Also, den ersten Teichfrosch.


Viele Schmetterlinge gab es auch zu bestaunen.

Das der hier eine Schönheit ist, wisst ihr alle...


 Aber kennt ihr den hier?


Ziemlich klein und mit geöffneten Flügeln völlig unscheinbar, 
zeigt er seine schillernde Farbenpracht auf der Unterseite.

Der grüne Zipfelfalter.

Es gab einige davon, die gut getarnt zwischen den Blaubeerbüschen umherflogen.
Ich bin ganz entzückt. 

Im Sonnenlicht schillern die Farben türkis-grün. 

Und morgen...

...morgen gibt es auch mal wieder was Gestricktes zu sehen. 
Ich muss heute erst noch die letzten 8 Reihen stricken.

Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch!

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen