Donnerstag, 2. Juni 2016

Viel Freude...



...bereitet mir zur Zeit der Vogelnachwuchs in unserem Garten.

Dieses Jahr haben wir Rotschwänzchen-Babys hier und ich könnte den ganzen Tag an der Scheibe stehen und mir die Nase plattdrücken wegen der drolligen kleinen Kerlchen.


Gott sei Dank können sie schon fliegen und sie zupfen auch schon fleißig selber ein paar Würmchen aus der Wiese, aber sie sehen bei allem was sie machen so neugierig und gleichzeitig so unbeholfen aus. Es ist zum kaputtlachen.


Besonders schön sind ja wirklich ihre auffallend roten Schwanzfedern.

Ich bin wirklich froh, dass es bei diesem Wetter die Nachbarskatze aus dem Garten fernhält.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen