Montag, 26. September 2016

Ganz schön frisch...



ist es jetzt schon morgens. Während man mittags noch in kurzer Hose und T-Shirt im Biergarten sitzen kann, braucht derjenige der früh unterwegs ist, schon ein Tuch oder ein paar Handstulpen.

Genau für diese frühen Waldwanderungen habe ich mir ein paar Stulpen gestrickt. Da ich jemand bin, der sich zu dieser Jahreszeit ständig die Nase putzt oder den Fotoapparat in der Hand hält, ist es ohne Finger einfach am praktischsten. Und am liebsten hätte ich welche in jeder Farbe. Da bin ich aber noch weit von entfernt.


von Abbie Tilden 
Wolle: Wollmeise Twin
Färbung: Granatapfel WD
Für: mich





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen